Meister in der Mixed Mannschaft AK 40
Nun wurden sie doch noch Meister


Was nach dem knappen und unglücklichen Unentschieden in Siersburg  niemand mehr für möglich gehalten hatte, ist nun doch noch eingetreten.
Bei gleichen Punkten, Matches und Sätzen entschied ein hauchdünner  Vorsprung in der Addition der einzelnen Spiele  nach dem letzten Spieltag die Meisterschaft zugunsten unserer Mannschaft vor dem RCS Saarbrücken, dem Heimatverein von Wimbledon - Siegerin Klaudia Kohde - Kilsch.
Herzlichen Glückwunsch hierzu allen Spielerinnen und Spielern dieser Mixed - Mannschaft:
Nadine und Francois Styga, Ellen und Siggi Decker, Simone und Ralf Lui und Thomas Jenner.

Mixed - Meistermannschaft v.l.n.r.: Ralf Lui  ( unser Präsident ) und Simone Lui sowie Simones Bruder Thomas Jenner, Nadine und Francois Styga, Ellen und Siggi Decker


Kompliment jedenfalls an alle Akteure für ihren Einsatz unter diesen Bedingungen


Mixed Mannschaft AK 40 spielt 3:3 unentschieden in Siersburg

Im letzten Spiel dieser Mixed - Medenrunde musste unsere Mannschaft am vergangenen Montag, dem 03.08.2020 in Siersburg antreten.
Nach den Einzeln stand es durch die klaren Siege von Francois Styga und Thomas Jenner 2:2 unentschieden.
In den folgenden Doppeln gewannen Nadine und Francois Styga deutlich ihre Begegnung.
Simone und Ralf Lui hingegen mussten sich nach hartem Kampf knapp im Match - Tiebreak geschlagen geben, so dass es letztendlich zur Punkteteilung kam.
Für Fremersdorf war auch Ellen Decker noch im Einsatz.

Somit beendet unsere Mixed Mannschaft diese Medenrunde ungeschlagen, eine feine und bemerkenswerte Leistung


Kantersieg mit 6:0 zu Hause gegen Roden

Nach dem beachtlichen Unentschieden gegen den Ruderclub Saarbrücken gelang diesmal, ebenfalls zu Hause,  ein in dieser Höhe nicht erwarteter Erfolg gegen die Rodener.
Glückwunsch zu dieser Überraschung.
Für Fremersdorf war die gleiche Besetzung wie gegen Saarbrücken im Einsatz:
Francois Styga, Thomas Jenner, Nadine Styga und Ellen Decker im Einzel sowie Nadine und Francois Styga und Ellen und Siggi Decker im Doppel.
Im letzten Spiel der diesjährigen Medenrunde muss unsere Mixed - Mannschaft nun am kommenden Samstag, dem 01.08.2020 bei unseren Freunden in Siersburg antreten.

Beginn: 13:00 Uhr


Erstes Medenspiel 3:3 unentschieden zu Hause gegen den RCS

Diese Meisterschaftsrunde ist eine interessante Variante zu den bekannten Damen - oder Herren Medenspielen.

Am vergangenen Samstag, dem 18.07.2020 begann diese für unser Team mit dem Heimspiel gegen den Ruderclub Saarbrücken, dem Heimatverein von Claudia Kohde - Kilsch, der Doppel - Wimbledon Siegerin von 1987.

Nach den Einzeln stand die Partie durch Siege von Francois Styga und Thomas Jenner 2:2 unentschieden.

Dies setzte sich auch in den Doppeln fort.

Nadine und Francois Styga gewannen ihr Spiel souverän, während Ellen und Siggi Decker sich knapp geschlagen geben mussten.

Ein Gesamtergebnis, mit dem beide Teams letztendlich auch zufrieden waren.

Nächstes Spiel am kommenden Samstag, dem 25.07.2020 zu Hause gegen SLS - Roden.

Beginn: 13:00 Uh

 

         v.l.n.r. Francois, Nadine, Thomas, Ellen, Siggi

 


Hütte bleibt bis auf weiteres geschlossen!